you should see me in a crown

„You should see me in a crown“, so lautet ein Songtitel der außergewöhnlichen Popkünstlerin Billie Eilish und hat uns zu einem außergwöhnlichen Vermittlungs- und Konzertprojekt inspiriert. Herzstück des Abends sind vier Songs von Billie Eilish, die von dem erfahrenen Cross-Genre-Musiker und Arrangeur Ian Anderson (u.a. Mitglied von „Wooden Elephant“) für Kammerorchester ohne Stimme bearbeitet werden. Abwechselnd zu den Songs werden Kammermusiken der amerikanischen Komponistinnen Florence Price und Valerie Coleman erklingen, die beide in ihrem Werk die Musik ihrer afroamerikanischen Wurzeln mit klassischen Komponierstilen verbinden. Die sechste Sinfonie der romantischen Komponistin Emilie Mayer beschließt das Konzert, das im Zusammenspiel mit Billie Eilishs Songs eine genre-übergreifende Geschichte über die Selbstbestimmung von diversen Frauen erzählt.

Programm

Billie Eilish arr. Ian Anderson
// Happier than ever
// bad guy
// Oxytocin
// You should see me in a crown

Florence Price
// Five Folksongs in Counterpoint

Valerie Coleman
// Red Clay & Mississippi Delta

Emilie Mayer
// Sinfonie Nr. 6

Mitwirkende

ensemble reflektor
Leitung // Holly Hyun Choe

Datum
Samstag, 24. Juni 2023
um 19:30 Uhr
Ort
19:30 Uhr // Theater im Delphi, Berlin

aktuell

Jun 02//10:00 Lüneburg

Kantatengottesdienst

St.Michaelis
Jun 10//20:00 Hamburg

Das Paradies und die Peri

Elbphilharmonie, Großer Saal
Tickets bestellen
Aug 27//20:00 Hamburg

SHMF

Elbphilharmonie, Großer Saal
Tickets bestellen