RUSH

Die Musik des Barock ist paradox: Sie ist hunderte Jahre alt und zugleich in der Gegenwart so präsent wie vielleicht keine andere Musik früherer Epochen. Schließlich hat sie so viele Gemeinsamkeiten mit der populären Musik unserer Zeit: klare Formen, mitreißende Rhythmen, Melodien, die ins Ohr gehen. Mit barocken Werken können wir auf so selbstverständliche Art über die Vergangenheit erzählen, als wären sie vor wenigen Tagen geschrieben worden. Die spannendsten Kombinationen mit Musik des 17. und 18. Jahrhunderts bieten daher gerade zeitgenössische Werke, die zwischen Kunst- und Popularmusik stehen: In RUSH kombinieren Juri Vallentin und ensemble reflektor hochvirtuose barocke Concerti mit kurzen Stücken von heute und vereinen den Puls der Gegenwart mit barocker Pracht.

Eintritt nach pay-what-you-can-Prinzip: zahlen Sie soviel Sie können und möchten!

Programm

Giovanni Benedetto Platti (ca. 1697-1763) // Concerto per oboe g-moll

Billie Eilish (*2003) et al // everything i wanted

inti figgis-vizueta (*1993) // talamh

Benedetto Marcello (1686-1739) // Concerto d-moll

Pietro Locatelli (1695-1764) // Concerto Grosso Op. 1/11 c-Moll

Sam Smith (*1992) | Kim Petras (*1992) et al / Unholy

Elisabeth Jacquet de la Guerre (1665-1729) // Aria

Juri Vallentin (*1990) // vortex (ob solo)

Antonio Vivaldi (1678-1741) // Concerto d-moll

Mitwirkende

Juri Vallentin // Oboe
Joosten Ellée // Konzertmeister
ensemble reflektor

Schüler*innen der Wilhelm-Raabe-Schule // Einführung und Künstler*innengespräch

Datum
Donnerstag, 25. Januar 2024
um 17:30 Uhr
Ort
Forum, Musikschule, Lüneburg

aktuell

Mär 20//19:30 Lüneburg

LAUTER!

Forum Musikschule
Tickets bestellen
Mär 23//20:00 Erfurt

Super Suite Eröffnungskonzert Thüringer Bachwochen

Zughafen Halle 6
Tickets bestellen
Jun 02//10:00 Lüneburg

Kantatengottesdienst

St.Michaelis
Jun 10//20:00 Hamburg

Das Paradies und die Peri

Elbphilharmonie, Großer Saal
Tickets bestellen
Aug 27//20:00 Hamburg

SHMF

Elbphilharmonie, Großer Saal
Tickets bestellen