ensemble reflektor sucht!

Ausschreibung Projektmanagement

Für Projekte in der ersten Hälfte des Jahres 2022 suchen wir ab dem 1. Januar Unterstützung für unser Projektmanagement. Dafür möchten wir eine:n Musik- oder Kulturmanager:in beschäftigen, der:die auf Honorarbasis unsere Projektkoordination und -kommunikation übernimmt. Der Arbeitsumfang beträgt circa 20 Stunden pro Woche. Der Vertrag ist zunächst auf sechs Monate beschränkt, es besteht Aussicht auf Verlängerung.

ensemble reflektor

Wir sind ein professionelles Kammerorchester, das seit 2015 als Verein existiert und seitdem sowohl eigene Projekte als auch Gastspiele bei renommierten Veranstalter:innen in ganz Deutschland realisiert. Als befreundete Musiker:innen haben wir ensemble reflektor mit dem Ziel gegründet, mit unserer Leidenschaft für Musik vor allem junges Publikum zu begeistern. Zu Hause sind wir in der Musikschule Lüneburg, sowie in der Halle 424 in Hamburg.

Für die erste Hälfte in 2022 planen wir mehrere aufwendige Produktionen mit verschiedenen Gastkünstler:innen, Musikvermittlungsaktionen sowie kleinen Touren innerhalb Deutschlands.

Was wir bieten

Wir bieten ein branchenübliches Honorar, flexible Arbeitszeiten und Aussicht auf Verlängerung der Tätigkeit. Wir sind ein kleines Team mit einer Geschäftsführerin, einem weiteren Projektmanager sowie vielen ehrenamtlichen Musiker:innen, die mit viel Herzblut an dem Fortkommen ihres Ensembles arbeiten. Das Arbeitsklima ist familiär, dabei immer offen für neue Ideen und Impulse. Du wirst Dich im Rahmen des Teams viel einbringen können und die Zukunft unserer Arbeit entscheidend mit gestalten. Nach Absprache bist Du bei unseren Projekten dabei, ansonsten kann die Arbeit von zu Hause (und überall) erfolgen.

Was wir suchen

Wir suchen eine:n Projektmanager:in aus Leidenschaft, mit Erfahrung in der Arbeit mit Orchestern und allen Abläufen auf und hinter der Bühne. Dabei legen wir Wert auf:

– Praxiserfahrung im Management von klassischen Orchestern und in der Arbeit mit Künstler:innen
– hohes Maß an Organisationsgeschick sowie Strukturierung von Aufgaben und Zeitplänen
– Interesse an selbstständiger, kreativer und flexibler Arbeitsweise
– ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, sympathisches und offenes Auftreten
– gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
– grundlegende EDV-Kenntnisse
– hohe Belastbarkeit sowie Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddiensten

Kontakt

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben) sind bis zum 1. Dezember 2021 zu richten an:

Jakob Nierenz
Vorstandsvorsitz vorstand@ensemble-reflektor.de

Die Bewerbungsgespräche finden am 7. und 13. Dezember 2021 in Hannover statt.

Schauen Sie sich jetzt unser Konzert vom 17. August 2021 in der Arte Concert Mediathek an!

„Mein Engel, mein alles,
mein Ich“

Unser zweites Album „Liebeslied“ ist da!

In eigener Sache:

Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie treffen uns hart. Wenn Sie uns unterstützen möchten, freuen wir uns über jede Spende an:

ensemble reflektor e.V.
DE13 8306 5408 0004 8916 19
GENODEF1SLR
Deutsche Skatbank

Ab einer Spende von 50€ stellen wir Ihnen gerne eine Spendenquittung aus. Senden Sie uns hierfür einfach eine E-Mail mit Ihrem Namen, Adresse, Datum und Höhe der Spende an: info@ensemble-reflektor.de