REC •

Multimediales Abschlusskonzert des Projekts “Records from an Emerging City”

Wie klingt Lüneburg? Gemeinsam mit den Lüneburger:innen und der Medienkünstlerin Conny Zenk macht sich ensemble reflektor in „Records from an Emerging City“ auf die Suche nach dem Klang der Stadt.

Schüler:innen, Mitglieder des Blinden- und Sehbehindertenverbands Niedersachen e.V., Studierende der Leuphana Universität und Beteiligte des mosaique e.V. sammeln dafür an drei verschiedenen Orten Field Recordings und entwickeln in einem kollaborativen Prozess drei neue City Soundtracks.

Im multimedialen Abschlusskonzert unter der Leitung von Holly Hyun Choe treffen die City Soundtracks schließlich auf Jessie Montgomeries „Records from a Vanishing City“ und Emilie Mayers Sinfonie Nr. 6. Mit Videoprojektionen macht Conny Zenk die Verschmelzung der elektronischen Sounds mit den Instrumentalklängen des Kammerorchesters visuell erfahrbar.

Wir bitten um Reservierung unter karten@ensemble-reflektor.de mit der Angabe Ihres Namen und der Anzahl der Plätze. Die Reservierung ist frei, wir bitten Sie beim Konzert nach pay-what-you-can-Prinzip unser Projekt zu unterstützen. Alle Konzerte erfolgen unter den aktuellen Corona-Bestimmungen, über die wir Sie gern kurz vor dem Konzert noch einmal informieren.

Program

JESSIE MONTGOMERY
Records from a Vanishing City

AUS DER LÜNEBURGER STADTGEMEINSCHAFT
CITY SOUNDTRACKS

EMILIE MAYER
Sinfonie Nr. 6 in E-Dur

involved artists

Holly Hyun Choe // Dirigentin
Conny Zenk // Live Visuals + Electronics

Date
Sunday, 02 October 2022
at 07:30 PM
Place
St. Johannis, Lüneburg

current

Oct 01 Lüneburg

Soundwalk/ride I

Start: Rathausgarten
Order tickets
Oct 01 Lüneburg

Soundwalk/ride II

Start: Rathausgarten
Order tickets
Tickets